Offene Sprechstunde in Offenburg

Ab sofort bieten wir in Offenburg unsere „Offene Sprechstunde“ an. Die „Offene Sprechstunde“ ist insbesondere ein Anlaufpunkt bei Fragen zum Bezug von Leistungen des Jobcenters, von Sozialhilfe oder Asylbewerberleistungen. Sie können aber auch mit jedem anderen sozialrechtlichen Problem zu uns kommen!

Die Sprechstunde findet jeden 1. und 3. Donnerstag in den Räumen den SKM in Offenburg in der Hauptstraße 58, 77652 Offenburg statt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.sozialrecht-og.de

19.04.2016 Erste „Offene Sprechstunde“ in der Wilhelmstr. 6

Am Dienstag den 19.04.2016 fand zum ersten Mal unsere „Offene Sprechstunde“ statt und wir konnten bereits einige Interessenten in unseren Kanzleiräumen willkommen heißen.

Die „Offenen Sprechstunde“ richtet sich an alle, die Fragen zu sozialrechtlichen Problemen haben – egal ob es um schwerwiegende Probleme geht, wie etwa Leistungskürzungen durch Sanktionen oder gar die Ablehnung von Sozialhilfeleistungen oder wenn man sich nur unsicher ist, ob der Bescheid des Jobcenters in allen Punkten richtig ist.

Die offene Sprechstunde finden immer Dienstag zwischen 14.00 und 17.00 Uhr in der Wilhelmstr. 6 in 79098 Freiburg statt. Ein Termin muss nicht vereinbart werden.

Auch in Offenburg möchten wir die „Offene Sprechstunde“ bald wieder anbieten, suchen für unsere Beratungsangebot aber noch neue Räume.

01.04.2016 Kanzleieröffnung in der Wilhelmstr. 6, 79098 Freiburg

Wir, d.h. die Rechtsanwälte Elmar Kuntz, Janina Reiling und Martin Weise haben uns mit einer Kanzlei für Sozialrecht selbständig gemacht. Vorher waren wir lange Jahre Mitarbeiter der Rechtsanwaltskanzlei Sozialrecht in Freiburg – SRIF. Die Kanzlei wurde im Dezember 2015  von dem Kanzleiinhaber aufgelöst. Nach einer turbulenten Übergangsphase sind wir zum 01.04.2016 in unsere neuen Räume in der Wilhelmstr. 6 in 79098 Freiburg eingezogen.